Gartentheater

JardinSuisse, der Verband der Schweizer Gärtner, präsentiert sich an der Giardina 2018 als Gartentheater und zelebriert so die Jubiläumsausgabe der Giardina.

Standort
Halle 1 | Stand C10


Herbert & Helen

Mit dem Schaugarten „Herbert & Helen“ präsentiert Winkler Richard Naturgärten einen grünen Rückzugsort, an dem man durch süsses Nichtstun neue Kraft sammelt oder durch schöpferisches Tun sich selbst verwirklicht.

Winkler

Standort
Halle 1 | Stand D40


East meets west

Als Visionär prägte Enzo Enea die Giardina schon vor 20 Jahren. Zur Jubiläumsausgabe kehrt er 2018 als international renommierter Landschaftsarchitekt in die Hallen der Messe Zürich zurück.



Standort
Halle 2 | Stand E10


Tanz der weissen Blüten

Moderne trifft auf Renaissance: Der STOBAG Schaugarten an der Giardina 2018 besticht durch seine Einheit, Ordnung und Ausgewogenheit. Nach dem Vorbild klassischer englischer Architekturgärten realisieren die Landschaftsarchitekten von gardens, zusammen mit STOBAG, Vivell + co AG, grün hoch zwei ag  und Rusterholz Baumschulen AG, einen offenen und einladenden Garten, der immergrüne Pflanzen, weisse Blüten und moderne Gartenmöbel gekonnt kombiniert.

Standort
Halle 2 I J20